minimalistisches Holzhaus mit Innenhof mitten in der Großstadt

Ein Holzhaus mit Innenhof mitten in der Großstadt? Dank innovativer Architektur ist es möglich, selbst auf die kleinste Fläche ein modernes Haus mit praktischer Raumaufteilung zu gestalten. Wir präsentieren Ihnen ein Haus, das mit Sicherheit die Blicke auf sich zieht.

Willkommen in Japan – ein Land, wo die Wohnfläche sehr begrenzt ist.  Das kleine Terrain und die großen Gebäuden in unmittelbarer Nähe stellen eine große Herausforderung für die Architekten von Arbol Design.  Sie sollten zum einen ein funktionales Holzhaus mit Innenhof gestalten, zum anderen sollte sich die moderne Architektur an die Umgebung nachpassen. Die Lösung der Probleme sahen die Architekten in einem Gebäude, das aus hellem Holz gebaut wird, und durch hohe Zäune von der restlichen Welt „abgegrenzt“ ist. Der grüne Innenhof, in Kombination mit dem hellen Holz schafft die Illusion, dass man sich in einem Wald, statt in einem dicht bewohnten Stadtviertel befindet.

Das Holzhaus mit Innenhof wurde für zwei Senioren entworfen. Das Paar wünschte sich eine Ruheinsel mitten in der Großstadt, wo der Sichtschutz sichergestellt ist. Zu diesem Zweck wurde das Haus mit einem hohen Zaun umgeben. Kleine Bäume wurden im Innenhof bepflanzt. Das Haus öffnet sich durch Glaswände und Schiebetüren zum Garten und lässt reichlich Sonnenlicht in den Innenraum. Ein Korridor mit Glaswänden führt die Bewohner vom Wohnbereich in den Privatbereich – wo die Schlafzimmer und das Badezimmer beherbergt sind. Das Interieur ist schlicht gehalten und im traditionellen japanischen Stil möbliert. Es ist ein einstöckiges Haus, das dank der Kreativität der Architekten den Privatbereich der Hausbesitzer schützt und gleichzeitig Komfort und Ruhe bietet.

VonVili

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

minimalistisches Holzhaus mit Innenhof mitten in der Großstadt Labels