Wickelkommode im Babyzimmer – 10 funktionale süße Ideen

Eine Wickelkommode im Babyzimmer ist ein Möbelstück, das die Eltern ausgesprochen erleichtern kann. Das Wicklen des kleinen Kindes wird mehrmals am Tag gemacht und eine bequeme Fläche mit ausreichend Stauraum darunter wird von Vorteil sein. Passende Höhe, Schubladen und Fächer, wo Tücher, Windel und alle nützliche Zubehör griffbereit stehen.

Das Schöne bei diesem Möbel ist, dass es sich schnell umfunktionieren lässt und später, wenn das Babyzimmer zum Kinderzimmer wird, auch einen Einsatz finden wird.

Famille Garage von Alexander Seifried für  Richard Lampert ist ein funktionales Möbelstück, das sich in den Jahren, mit dem Wuchs des Kindes, umgestalten lässt. Nach Bedarf kann man die Wickelkommode umbauen und daraus entsteht ein Tisch oder kleines Bett. Die verwendeten Materialien sind kindersicher und nachhaltig hergestellt.

Designer aus Belgien haben eine Möbelserie speziell für kleine Mädchen entworfen, die immer von der Welt der Märchen und Prinzessinnen geträumt haben. Typisch für alle Teile der Kollektion “Volute” sind die gewölbten Formen und die satten Farben, in Matt oder Lack erhältlich.

Madaket , genau so wie das andere Werk der belgischen Designers, ist eine praktische Wickelkommode im Babyzimmer, die später einen neuen Einsatz finden kann. Die versetzten Fächer und kleine Schränken bieten ausreichend Stauraum für mehrere Sachen. Das schlichte Design dieses Möbels und der anderen Stücke aus der Serie erlauben funktionelle Kombinationen, die sich wunderbar für jedes Alter geeignet sind.

Leander  ist eine Wickelkommode im Babyzimmer und Schreibtisch in Eins. Man kann die Höhe einstellen und wenn die Wickelzeit vorbei ist, einfach die oberste Platte nach unten schieben. Einfach kann die Schublade herausnehmen und es entsteht einen praktischen Schreibtisch.

Die Kollektion Harlem von Hugs Factory und alle andere Möbel des Herstellers werden aus naturschonenden nachhaltigen Materialien hergestellt. Schlicht und funktional kann diese Kommode zum baden des Kindes geeignet werden. Man muss nur die Wickelplatte entfernen und an ihrer Platz die Badewanne aufsetzten. Die Rollen mit Stopper ermöglichen einen Einsatz auch im Nassbereich.

Alma ist  eine Kommode mit modernem Design, aus massiven Birkenholz produziert. Der Wickelaufsatz ist abnehmbar und garantiert einen weiteren Einsatz, wenn die Wickelzeit vorbei ist. Erhältlich in dunkler und heller Ausführung.

Luxo  ist eine Wickelkommode im Babyzimmer ganz in Weiß oder mit dunkler Holzoptik der Fronten gestaltet und kombiniert in sich Tradition und modernes Design – weiche, leicht gewölbte Form und keine Griffe. Die verwendeten Materialien sind formaldehydfrei und nach hohem Standard hergestellt. Die Konstruktion besteht ausgesprochen aus Massivholz, keine kleinere Zusatzteile, keine scharfe Kanten.

Vetro zeichnet sich mit modernem innovativen Design und sieht im Kinderzimmer schlicht und stilvoll aus. Die Wickelkommode im Babyzimmer wird bestimmt den Liebhabern des skandinavischen Designs gefallen. Der Wickelaufsatz ist abnehmbar und die Kommode lässt sich auch anders einsetzen.

Die Weiße Wickelkommode im Babyzimmer von Oliver Furniture ist ein Beispiel für klassische skandinavische Möbel auch im Kinderbereich. Klare Linien, matt weiße Farbe, schlichte Form und ausgezeichnete Ausführung aus hochwertigen Hölzern. Was kann man sich mehr wünschen?

Wickelkommode Maxx enthält in sich die romantische Ausstrahlung der alten klassischen Möbel auf eine modernere Weise. Erhältlich ist das Modell in Weiß mit Akzenten in unterschiedlichen zarten Farbtönen. Produziert in den USA ist dies Möbelstück zeitgenössische Variante von dem amerikanischen Cottage Stil.

VonLaura Klang

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Wickelkommode im Babyzimmer – 10 funktionale süße Ideen Labels