Weihnachtsbaum auswählen – Tipps für frisches Tannengrün

Sie sind auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaum? Welche Tannensorte ist die beste? Wie können wir den Tannenbaum länger frisch halten? Nicht alle von uns wissen wie wir den Weihnachtsbaum auswählen sollen. Hier sind nur ein paar Tipps, was Sie vor dem Kauf berücksichtigen sollen.

Zuerst müssen Sie im Klaren sein, was Sie wollen. Jede Tannensorte ist ein wenig anders, deshalb soll der beste Weihnachtsbaum an die Bedürfnisse der Familie passen. Zum Beispiel, wenn Sie Kinder haben, sollten Sie Kiefern oder Tannen mit weichen Nadeln statt Fichten auswählen. Überprüfen Sie, ob der Baum frisch ist. Biegen Sie eine Nadel in die Hälfte. Frische Tannen lassen sich leicht biegen und brechen sich nicht.

Achten Sie darauf, ob viele Nadeln abfallen. Suchen Sie nach einem Baum mit einer gleichmäßigen Färbung. Einige Arten von Weihnachtsbäumen haben eine tiefe grüne Farbe, aber wenn sie sehr trocken sind, haben sie grau – grüne Töne.

Frischen Sie den Baumstamm auf. Sobald Sie den Christbaum nach Hause bringen, schneiden Sie etwa 1 cm vom Baumstamm ab und stellen Sie ihn in Wasser. Nach dem Schnitt werden die Nadeln länger frisch bleiben. Vergessen Sie nicht die Größe des Baumes zu messen. Bevor Sie ausgehen, messen Sie auch die Höhe der Decke.

Stellen Sie Ihren Baum an einen kühlen Ort. Es könnte Ihnen einfallen, den Baum neben den Kaminofen zu platzieren, aber dies würde den Baum schneller austrocknen.

VonRamona Berger

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Weihnachtsbaum auswählen – Tipps für frisches Tannengrün Labels