Vintage Schlafzimmer einrichten –verspielte Blumenmuster als Akzent

Sie möchten ein vintage Schlafzimmer einrichten, ohne dabei die Möbel zu ersetzen? Setzen Sie Akzente mit verspielten Blumenmustern – sie bringen romantischen Hauch aus der Vergangenheit  und werden dem  Raum einen wohnlichen Look verleihen.

Wer ein vintage Schlafzimmer einrichten möchte, sollte gar nicht großzügig Zeit oder Geld investieren. Anstatt den Flohmarkt zu besuchen, und teure Antike-Möbel zu kaufen, können Sie einfach eine neue Bettdecke kaufen. Optimal sollten die Muster der Bettdecke mit den Gardinen abgestimmt werden. Besonders stilvoll sieht die Kombination zwischen Bett mit Metallgestell und Schmiedeeisenelementen – aber auch moderne Massivholzmöbel können eine romantische Stimmung verbreiten. Für maximale Wirkung kaufen Sie eine Tischlampe im vintage Stil – und schon ist der neue Look Ihres Schlafzimmers komplett!

 Zahlreiche Textilienshops bieten eine breite Auswahl an Decken mit Blumenmustern. Folgende Einrichtungstipps können Ihnen bei der Wahl helfen  – kleine zärtliche Muster in Pastellfarben werden das Zimmer optisch vergrößern. Wenn Sie helle Holzmöbel haben, können Sie sich für weiße Bettdecke mit rosa, oder blauen Blumenmustern.

Größere Motive können Akzente im Raum setzen und dem Schlafzimmer Pfiff verleihen. Hier sind ausdrucksstarke, kräftige Farbkombinationen angesagt – Azurblau, Orange und Lila werden mit Sicherheit alle Blicke auf sich ziehen. Für maximale Wirkung kombinieren Sie diese mit passenden Deko-Kissen.

VonVili

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Vintage Schlafzimmer einrichten –verspielte Blumenmuster als Akzent Labels