Vegane Rezept für Gemüse Dressing – Ein einfacher Salat

Haben Sie vielleicht gerade Lust auf einen Salat aus Blattsalat, wissen aber nicht genau, auf welche Weise Sie ihn zubereiten sollen, damit er ausgefallener ist? Dann haben wir eine tolle Idee für Sie! Wir möchten Ihnen in diesem Artikel das vegane Rezept für Gemüse Dressing anbieten, das Sie schnell nachmachen können und wirklich sehr lecker ist.

Dafür brauchen Sie keine besonderen Zutaten. Die meisten davon hat man sogar oft zu Hause. Dieser Salat ist eine tolle Idee für einen Snack für Zwischendurch oder wenn Sie gerade nicht viel Zeit haben. Er wird nämlich in nur wenigen Minuten zubereitet. Probieren Sie das leckere, vegane Rezept gleich nach und machen Sie die gesunde Ernährung zu einem köstlichen Erlebnis.

– Blattsalat (je nach Belieben grün oder rot) – Okra (Gemüse-Eibisch) – 1 Zucchini – 1/2 Tomate – Dill – Knoblauch – Apfelessig – 1 EL rohe Sonnenblumenkerne

Das Vegane Rezept für Gemüse Dressing sieht als erstes vor, dass Sie die Zucchini, die Tomate, den Knoblauch, Dill und Apfelessig in einen Mixer geben und alles so lange zerkleinern, bis ein glattes Gemisch entsteht.

Bereiten Sie danach den Salat vor, indem Sie den Blattsalat und die Okra klein schneiden und beides gut miteinander vermengen. Fügen Sie dann das Dressing hinzu und verrühren Sie alles. Bestreuen Sie den Salat zum Schluss noch mit den Sonnenblumenkernen und garnieren Sie mit Dill.

Rezept gefunden auf zdravjivot.org

VonViP

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Vegane Rezept für Gemüse Dressing – Ein einfacher Salat Labels