Tischdeko zur Hochzeit – Opulente und glamouröse Mustertische

Jedes Brautpaar möchte den Hochzeitstag zusammen mit Freunden und Familie genießen. Eine schöne Hochzeitsdeko sorgt dafür, dass sich die Gäste am Tisch wohlfühlen. Doch wie werden Blumen, Teelichter, Platzkarten, Servietten, Schwimmkerzen und Streudeko eigentich arrangiert? Wir zeigen Ihnen 27 opulente und glamouröse Mustertische – lassen Sie sich von den wunderschönen Beispielen inspirieren!

Bevor Sie die Tischdeko zur Hochzeit auswählen, müssen Sie für das Farbschema entscheiden. Normalerweise bildet eine Tischdecke in neutraler Farbe /Weiß, Elfenbein, Beige, Silber/ den Hintergrund für die fantasievolle Hochzeitsdeko. Dann werden entsprechend der Jahreszeit ein bis zwei Akzentfarben ausgewählt. Grün und Gelb sind zum Beispiel perfekt für eine Sommerhochzeit im Restaurant. Findet die Feier draußen statt, dann lieber Lavendel oder Rosa auswählen. Wenn die Hochzeitsfeier am Abend stattfindet,  sind Lila, Gold, Silber, Rot und Orange passend.

Der zweite Schritt ist es, die einzelnen Deko-Elemente zu kombinieren. Wichtig ist es vor allem, dass die Dekoration nicht zu viel Platz nimmt. Falls die Tische im Restaurant rund sind, kann ein Blumenstrauß oder eine Vase mit Orchideen und Schwimmkerzen in der Tischmitte arrangiert werden. Sind die Tische lang, dann können Windlichter oder Kristall-Kronleuchter für romantische Stimmung sorgen. Streudeko /Dekoperlen, Brillanten und Satinbänder/ geben den letzten Schliff.

VonOlga Schneider

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Tischdeko zur Hochzeit – Opulente und glamouröse Mustertische Labels