Tischdeko zu Ostern selber machen – 25 Ideen für eine bunte Ostertafel

Die passende Dekoration ist ein wichtiges Element für ein gelungenes Osterfest. Schaffen Sie eine festliche Atmosphäre, indem Sie wunderschöne Tischdeko zu Ostern selber machen. Alles sollte bunt und frisch sein, da wir auch die Ankunft des Frühlings feiern. Wir haben für Sie 25 bunte Ideen für eine perfekte Ostertafel zusammengestellt.

Wählen Sie zuerst eine Farbkombination am besten aus zwei oder drei Farben. Helle Farben wie Grün, Rosa, Blau und Gelb beeinflussen unsere Stimmung und sehen herrlich aus. Dann wählen Sie die Tischwäsche, Geschirr und Servietten so aus, dass sie dem gesamten Thema optisch schön passen. Mit diesen Elementen würden Sie eine schöne Kulisse für die Details schaffen. Stellen Sie in die Mitte des Tisches eine große Vase oder einen Korb mit Blumen. Frühling ist die schönste Zeit des Jahres und alles wird bald in Blüte sein, deshalb gehören frische Blumen zu den besten und einfachsten Dekorationen zu Ostern.

Natürlich sind Hasen und bemalte Eier auf dem Ostertisch nicht zu vergessen! Legen Sie Porzellan Kaninchen, Schokohasen und lustige Eierbecher nah den Tellern. Verstreuen Sie kleine Süßigkeiten in Eiform auf der Tischdecke und in den Tellern. Nach Wunsch können Sie auch nette Tischkarten basteln.

VonRamona Berger

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Tischdeko zu Ostern selber machen – 25 Ideen für eine bunte Ostertafel Labels