Romantisches Schlafzimmer mit Himmelbett gestalten

Ein romantisches Schlafzimmer muss nicht unbedingt mit Tapeten mit Blumenmustern versehen werden, oder in Rosa gestrichen werden – oft finden es genau die Männer nicht besonders schön und wünschen sich eher eine moderne und praktische Einrichtung. Die Alternative dazu ist ganz einfach –ein Himmelbett. Der Betthimmel kreiert nicht nur ein geheimnisvolles Ambiente wie aus 1001 Nacht, sondern ist äußerst funktional – er schützt vor Mücken.

Doch damit das Design wirklich gut aussieht, sollte man sich an einigen Grundregeln halten.

Das Himmelbett ist ziemlich groß und nimmt viel Platz – also ist nicht unbedingt für ein kleines Schlafzimmer geeignet. Wer sich ein Betthimmel wünscht, sollte im Voraus die Höhe des Zimmers abmessen und am liebsten eine Skizze des Raums erstellen / auf der Skizze wird auch die Pendelleuchte markiert/. Mit einem Online Raumplaner kann dann das Design ausprobiert werden.

Die zweite wichtige Frage ist die Farbgebung – die Farbe des Holzgestells sollte mit der Farbe des Kleiderschranks im Einklang stehen /zum Beispiel – die beiden sind aus Eichenholz gefertigt/. Akzente können mit dem Baldachin gesetzt werden. Unser Tipp – die Vorhänge und der Betthimmel aus demselben Stoff in derselben Nuance bestellen – so wirkt das Interieur einheitlich und einladend. Ein perfektes romantisches Schlafzimmer ist eingerichtet!

Kleine Details werden ein romantisches Schlafzimmer mit Himmelbett zusätzlich aufpeppen – zum Beispiel Laternen, die sanftes Licht um das Bett verstreuen. Wer sich besonders kreativ fühlt, kann Blumen am Nachttisch arrangieren und Bilder über dem Bett-Kopfteil aufhängen. Wenn noch Duftkerzen angezündet werden, steht dem romantischen Abend nichts mehr im Wege!

VonVili

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Romantisches Schlafzimmer mit Himmelbett gestalten Labels