Nägel lackieren – 35 hübsche Nageldesign Ideen

Gestalten Sie sich in diesem Sommer eine langanhaltende und auffallend schöne Maniküre. Befolgen Sie diese einfachen Schritte zum Nägel lackieren und Sie werden sich für mindestens eine Woche an kräftigen und schönen Nägeln erfreuen. Außerdem haben wir 38 Beispiele für Sie, wie Sie Ihre Maniküre in diesem Sommer gestalten können.

Diese atemberaubenden Nageldesigns in wundervollen und fröhlichen Farben und Mustern, werden ein wahrer Blickfang und ein perfekter Akzent zu jedem Outfit sein. Probieren Sie sie aus und bleiben Sie auch in diesem Sommer im Trend.

Nägel lackieren geht zuerst über den Weg der Pflege durch. Öl für Nägel oder Schutzlack als Basis ist sehr wichtig wenn Sie gesunde und starke Nägel haben möchten. Deswegen tragen Sie eine dünne Schicht Schutzlack auf. Dieser soll einerseits die Oberfläche des Nagels schützen und dient andererseits auch als Untergrund für den kommenden Lack, durch den er besser hält.

Als nächstes tragen Sie zwei dünne Schichten des gewünschten Lacks auf. Vor jedem Nägel lackieren streichen Sie mit dem Pinsel den Flaschenhals entlang, um den überflüssigen Lack abtropfen zu lassen. Dadurch verhindern Sie, dass Sie es mit der Menge übertreiben. Das ist wichtig, damit der Lack schneller trocknen kann und das Ergebnis perfekt wird.

Für eine bessere Stabilität während dem Nägel lackieren, legen Sie die Hand oder den Finger auf eine stabile Oberfläche. Tragen Sie den Nagellack danach immer in drei Schritten auf: erst einen Strich in der Mitte und dann auf den beiden Seiten. Auf diese Weise vermeiden Sie es, die Haut seitlich des Nagels mitzulackieren.

Nach der zweiten Schicht drücken Sie den Pinsel auf der Spitze der Nägel auf. So versiegeln Sie sie und tragen dazu bei, dass sie nicht so schnell brechen. Halten Sie den Pinsel vertikal und lassen Sie ihn dann den oberen Rand des Nagels entlang verlaufen, um auch ihn mit einer dünnen, gleichmäßigen Schicht Nagellack zu färben.

Nachdem auch die zweite Schicht des Lacks getrocknet ist, sollten Sie mit einem Überlack die Nägel lackieren, der den Rest fixiert und den Farben Glanz hinzufügt. Halten Sie die Finger zum Schluss für ungefähr 2 Minuten unter einen Föhn, der warme Luft bläst, damit die Lösungsmittel verdampfen und dann noch ca. 3 Minuten unter kalte Luft, um den Nagellack zu festigen.

VonGabriel

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Nägel lackieren – 35 hübsche Nageldesign Ideen Labels