Lustige Fußmatten selber machen – Dekoideen für den Hauseingang

Wir zeigen Ihnen kreative Bastelideen, wie Sie lustige Fußmatten selber machen können. Sie sind schnell und sehr einfach. Ob aus Holz, Seil oder Stoff – die Designs sehen phantasievoll aus und verleihen dem Hauseingang einen persönlichen Touch.

Sie können aus Ihren alten Trittmatten neue Fußmatten selber machen. Kaufen Sie eine ganz gewöhnliche und günstige Fußmatte – und schneiden Sie diese in einer Wolkenform aus. Halbrunde Fußmatten können mit Farbsprays in unterschiedlichen Früchten verwandelt werden – Wassermelone, Zitrone und viel mehr.

 Schneiden Sie aus Papier unterschiedliche Motive – Tauben, Sterne,  oder sogar 3D Figuren aus. Das Prisma zum Beispiel entsteht ganz einfach, schafft aber ähnlich zu den 3D-Straßenbildern eine optische Täuschung. Markieren Sie mit einem Bleistift  die Konturen und füllen Sie diese danach mit Farbe. Vergessen Sie nicht, eine schöne Botschaft an Ihren Gästen zu schreiben – mit einem einfachen Marker  können Sie selbst die einfachste Fußmatte verzieren.

Überraschen Sie Ihre Freunde vor der Haustür- Sie können hölzerne Fußmatten selber machen. Stellen Sie eine Fußmatte aus Holz vor der Haustür und heißen Sie Ihre Gäste mit einem kreativen Design willkommen. Coole Idee ist es, Bodenfliesen aus Holz in unterschiedlichen Farben zu färben.  Für Hobby-Handwerker kommt die nächste Idee – bauen Sie ein Holzgitter und streichen Sie dann die einzelnen Teile in kräftigen Farben. Die letzte Fußmatte wurde aus Seil gefertigt – perfekter Zusatz zu der Deko im maritimen Stil. Eine schnelle Anleitung mit Fotos finden Sie unten.

VonVili

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Lustige Fußmatten selber machen – Dekoideen für den Hauseingang Labels