Kopfteil für Bett wird zur Wanddeko im Schlafzimmer – 52 Ideen

Der Kopfteil für Bett ist heutzutage ein fester Bestandteil des Möbliers geworden. Und während früher die Holzbretter für mehr Funktionalität am Bett montiert wurden, sind sie heutzutage eher dekorativ und werden direkt an die Wand angebracht. Die Popularität der sondergefertigten Kopfteile ist in den USA so stark gestiegen, dass sich sogar manche Unternehmen daran spezialisiert haben.

Wir zeigen Ihnen 52 inspirierende Beispiele für Wandgestaltung im Schlafbereich.

Ab jetzt darf der Kopfteil für Bett mehr auffallen – unten mit Stoff gepolstert geht er in Wandverkleidung aus Holz über. Die Gestaltungsidee verleiht dem puristischen oder minimalistischen Interieur zusätzlichen Pfiff. Wer jedenfalls nicht Geld und Zeit in Wandpaneelen investieren möchte, kann mit verwertetem Holz denselben Effekt erzielen. Besonders reizvoll sieht das Design vor einer Natursteinwand /oder Tapete in Natursteinwandoptik/. Eine etwa ähnliche Optik kann mit einem Lochblech im Holzrahmen erzielt werden.

Im Unterschied zu der klarer Formensprache der modernen Einrichtungen präsentiert sich das klassische Interieur als eine komplizierte Kombination zwischen Dekoration, Textilien und Möbeln mit exquisiter Linienführung. Doch auch in diesem eklektischen Farb- und Materialmix fällt der gemschacksvolle Kopfteil für Bett auf. Dieser ist in weichen Stoffen gepolstert oder in Leder verkleidet und mit Naturmotiven verschönert. Der Chesterfield Kopfteil ist im klassischen Schlafzimmer genau am Platz.

VonOlga Schneider

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Kopfteil für Bett wird zur Wanddeko im Schlafzimmer – 52 Ideen Labels