Kleine Wohnung in São Paulo mit praktischer und stylisher Einrichtung

Eine kleine Wohnung praktisch einrichten und dabei die eigene Persönlichkeit behalten – für viele Menschen wäre das sicher Mission Impossible. Doch manchen geschickten Gestaltern gelingt es, funktionale Innendesign-Lösungen zu bieten, wenn der Raum in einer Stadtwohnung ein Luxus ist. Das allgemeine Problem des Platzmangels scheint von Maurício Karam Arquitetura gelöst zu sein.

Die kleine Wohnung Leopoldo in São Paulo, Brasilien ist als einen Wohnraum mit offenem Charakter konzipiert und durch trendige Akzente geprägt. Der Lebensraum mit Gesamtfläche von 60m2 wurde in Funktionsbereichen aufgeteilt. Nämlich die Funktionalität war ausschlaggebend für die Wahl der Möbeln und Materialien. Glänzende weiße Fronten und Theken sorgen für den eleganten Look einer Wohnung, die voll im Trend liegt. An einem Platz zum Arbeiten wurde auch gedacht- ein minimalistischer Schreibtisch in asymmetrischem Design wurde neben dem Esstisch an der Wand platziert. Er und der weiße Einbauschrank sehen wie eine organische Einheit aus und beeindrucken durch ihr raumsparendes Konzept.

Bekanntlich eignet sich der Einsatz von Spiegeln hervorragend zur Gestaltung von kleineren Räumen. Eine trendige Spiegelwand lässt den Raum im Leopoldo Appartement optisch größer und geräumiger aussehen. Die optische Eindruck für Tiefe wird durch stilvolle transparente Stühle unterstützt. Heller Laminatboden und dunklere Holz-Wandbeläge vermitteln eine frische natürliche Note.

Grifflose Schränke im Schlaf- und Küchenbereich tragen zu der reduzierten Optik bei. Dicke Vorhänge in dunkleren Farbtönen sorgen für mehr Privatheit und Geborgenheit. Lichtleisten, harmonisch integriert an der Decke, strahlen ein unaufdringliches, angenehmes Licht aus. Dekorative Wohnaccessoires prägen die Individualität und runden das elegante Ensemble ab.

VonDidi

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Kleine Wohnung in São Paulo mit praktischer und stylisher Einrichtung Labels