Kinderzimmer Deko – 50 Ideen zum Motto Surfen und Surfbretter

Zum Motto Surfen in der Kinderzimmer Deko gehört unentbehrlich das Surfbrett als Gestaltungselement. Alte Surfbretter lassen sich schnell in einer gewünschten Farbe neu lackieren und an die Wand aufhängen. Denken Sie an bunte Farben und ungewöhnliche Muster. Wenn ein bestimmtes Farbschema fürs Kinderzimmer ausgewählt worden ist, können Surfbretter einen interessanten Kontrast hinzufügen. Sie können einzeln oder gruppiert an der Wand etwa in Augenhöhe aufgehängt werden. Ist das Surfboard zu groß, lehnen Sie es einfach an der Wand in einer Ecke für einen lässigen Look.

Zum Thema Surfen im Kinderzimmer eignen sich Farben, die ein Strandgefühl evozieren. Suchen Sie nach neutrale Sandtöne, Himmel- oder Türkisblau und Sonnengelb. Sie können entweder hellblaue Wände mit cremefarbenen Polstermöbeln kombinieren oder Wandfarbe Sand mit marineblauen und roten Dekorationen. Setzen Sie Farbakzente wie grüne Kissen, weiße Bilderrahmen oder gelbe Vasen.

Für die Kinderzimmer Deko mit Surfen Motto brauchen Sie kein echtes Surfboard. Sie können kleine Akzente mit Mini-Surfboards setzen zum Beispiel Kissen, Poster und Stoffe mit Surf-Motiv. Das Surfbrett hat eine leicht erkennbare ovale Form, die sich leicht mit Farbe und Schablone kreieren lässt.

VonRamona Berger

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Kinderzimmer Deko – 50 Ideen zum Motto Surfen und Surfbretter Labels