Herbst Tischdeko modern arrangieren – 25 festliche Tafeln

Wenn Sie sich eine edle Herbst Tischdeko wünschen, dann verzichten Sie lieber auf kräftigen Farben – mit Grün, Braun und Gold wirkt die Tafeldeko erhaben. Wählen Sie  Akzente aus Naturmaterialien aus – Feder als Deko für die Serviette, immergrüne Zweige statt Blumen in der Tischmitte, Tannenzapfen und Moosbälle- und verstreuen Sie diese auf dem Tisch. Vergoldete Besteck und Teller werden dem Design einen festlichen Touch verleihen. Verzichten Sie auf Tischdecke – stattdessen können Sie sich für einen Tischläufer in neutraler Farbe entscheiden oder einfach die Dekoration direkt auf dem Tisch arrangieren.

Selbst wenn am Tisch die gewöhnlichen Dekorationen für den Herbsttisch  -Kürbisse, Sonnenblumen, Strohhalm, Weizen usw. – fehlen, kann das Design herbstlich wirken. In diesem Fall wählen Sie einfach ein Farbschema in gedeckten Herbstnuancen – Orange, Gelb, Braun, Grün, Lila/Aubergine – aus. Experimentieren Sie mit den Dekoelementen – Rebenkugel, Mooskugel und Windlichter verleihen der Herbst Tischdeko den letzten Feinschliff. Perfekt, besonders wenn Geschirr und Besteck langweilig wirken.

VonOlga Schneider

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Herbst Tischdeko modern arrangieren – 25 festliche Tafeln Labels