Herbst-Deko vor dem Hauseingang – einladende Akzente setzen

Der Herbst steht vor der Tür! Die Temperaturen sind kühler, die Haustür dagegen fröhlich und einladend. Sorgen Sie für sonnige Stimmung auch bei verhangenem Himmel mit einem tollen Strohkranz und ein paar freiwillig angeordneten Kürbissen!

Die prachtvolle Farbenpracht des Herbstes hat einen ganz besonderen Charme. Kürbisse, die zu dieser Jahreszeit in unzähligen Formen und Farben kommen, lassen sich am Hauseingang arrangieren.

Als Deko-Gefäße eignen sich sehr ältere Stücke, Holztabletts, Weinhalter u.a. Wer aber einen wahren Hingucker für draußen möchte, sollte nur einige Kürbisse aushöhlen und als Kerzenhalter benutzen. So entsteht ein ausgefallener Herbstschmuck!

Einige Sommerpflanzen laufen noch zur Hochform! Diese lassen sich ideal in die herbstliche Deko integrieren und bringen eine frische Note mit sich. Es entsteht ein wunderschöner Sommer-Herbst Mix.

Die Materialien sind im Herbst endlos und sogar kostenlos. Herbstlaub kommt in allen Schattierungen und kann zum Basteln und Dekorieren eingesetzt werden. Es muss aber erst einmal gut trocknen. Hängen Sie einen bunten Laubkranz an die Eingangstür auf und genießen Sie die Farbenpracht der Saison.

Bei der Dekoration vor dem Hauseingang sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Dekorieren Sie die Veranda mit Tannenzapfen, kleinen Ästen, Hagebutten, Mais, Wildrosen, Walnüssen, Eicheln, Kastanien, Äpfel, Stroh.

Zum Herbst können Sie einige Maiskolben mit aufgebogenen Blättern mit dünnem Seil oder farbigen Bändern zusammenbinden und mit Herbstlaub kombinieren.

VonDidi

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Herbst-Deko vor dem Hauseingang – einladende Akzente setzen Labels