Gebrauchte Europaletten als Baustoff – Summer Pavilion in Neuseeland

Wie in mehreren Fällen werden die Baustoffe, bzw. gebrauchte Europaletten für öffentliche Anlagen gespendet. Trotz des geringen Budgets wurde der Summer Pallet Pavillon dank der Zusammenarbeit von anerkannten Designern, Architekten und dank der Unterstützung von 80 Freiwilligen und 40 einheimischen Firmen gebaut. Sie haben ihm viel Zeit, Energie und Enthusiasmus gewidmet und sind heute stolz auf die innovative Anlage, die zu einem der beliebtesten Orte in Chrtistchurch geworden ist. Nach dem Erdbeben mit hoher Zerstörungskraft im Jahr 2010, als zahlreiche Gebäude, vor allem im Stadtzentrum zerstört oder schwer beschädigt wurden, erzielten die Designer mit dem Projekt für Summer Pavillon der Umgebung ein neues Leben einzuhauchen.

Es ist erstaunlich wie viel und verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten gebrauchte Europaletten erlauben! Der erstaunliche Paletten-Pavillon verändert die ganze Standlandschaft in Christchurch. Die Konstruktion ist leicht und sicher und bietet ausreichend Platz zum experimentieren. Der Pavillon verfügt über eine kleine dreieckige Bühne, moderne Musikanlagen, einen Bildschirm und Video-Beamer und ca.200 Sitzplätze. Mehrere Konzerte, Outdoor Cinema Events, Ausstellungen und Partys werden den ganzen Sommer über dort veranstaltet. Der Pavillon von Gap Filler wurde mit Topfpflanzen aufgefrischt. Nach dem Ende des Sommers und dem Abschluss des Projektes werden alle Holzpaletten wieder verwendet oder recycelt, garantieren die Designer.

VonDidi

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Gebrauchte Europaletten als Baustoff – Summer Pavilion in Neuseeland Labels