Flechtfrisuren mit Dutt – Eine tolle Anleitung zum Nachmachen

Diese atemberaubende Flechtfrisur mit Dutt, die aussieht, als wäre sie ziemlich kompliziert nachzumachen, verlangt eigentlich gar keine besonderen Frisier-Fähigkeiten. Sie können sie ganz leicht zu Hause selbst machen.

Dazu müssen Sie als erstes Ihre Haare zu einem Pferdeschwanz zusammenbinden. Lassen Sie dabei aber eine dreieckige Strähne im vorderen Bereich hängen. Wenn Sie zu flechten beginnen, nehmen Sie jeweils eine neue Strähne von diesem vorderen Teil und eine vom Pferdeschwanz.

Nach und nach wird sich der Flechtzopf um den Haargummi wickeln und die Form eines Dutts einnehmen. Beenden Sie den Flechtzopf, indem Sie das Ende offen lassen, also nicht mit einem Haargummi zusammenbinden, sondern mithilfe von Haarklemmen am Dutt feststecken. Als Accessoire zu der fertigen Flechtfrisurkönnen Sie auch eine Haarklemme mit Verzierungen oder eine hübsche Spange hinzufügen.

Diese Frisur ist auf Hochzeiten als Brautfrisur verwendet, sie eignet sich aber auch perfekt für Brautjungfern. Falls Sie also bald an einem solchen Anlass teilnehmen, können Sie davon ausgehen, dass dieser geflochtene Dutt Sie atemberaubend aussehen lassen wird. Unsere Vorschläge sind auch für kleine Mädchen, die Tänzerinnen sind. In diesem Fall könnten Sie die doppelte Flechtrisur mit Dutt probieren. Die Flechtfrisuren mit Dutt eignen sich aber auch für Partys, also nutzen und genießen Sie sie.

VonGabriel

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Flechtfrisuren mit Dutt – Eine tolle Anleitung zum Nachmachen Labels