Exklusives Beach Haus mit Flachdach in Australien von Clare Cousins

Mit dem Umbau erzielten die Architekten neue Lebensräume zu schaffen und die bestehende Wohnfläche nach Außen hin zu erweitern. Ein Holzpavillon wurde zum Haus aus der 70er Jahren addiert. Der bietet zusätzliche 48 Quadratmeter Wohnfläche. Als die Architekten das Umbauprojekt planten, waren sie bemüht, alte gestalterische Elemente und eine helle Fassade zu erhalten, die wie neu aussieht. Der Einrichtingsstil im Beach Haus sowie auch im Holzpavillon ist nüchtern und funktional, in dem sich Neues und Altes zu einem harmonischen Gesamtbild verbinden.

Nach der Renovierund besitzt Beach Haus ein neues Schlafzimmer mit separatem Bad, einen geräumigen Wohnraum mit Kücheninsel und Sitzbereich. Der neu errichtete Flügel des Hauses befindet sich auf einer gewissen Höhe über dem Boden. Unterhalb der herausragenden Konstruktion bietet sich ein schattiger Ort, wo die Hauseigentümer 2 Autos problemlos parken können. Die bestehende Veranda ist geräumig und kann als Outdoor-Raum benutzt werden.

Holzverkleidungen schaffen den Übergang zwischen Außen und Innen – diese sind sowohl an der Fassade, als auch im Innern zu sehen. Das eingeschossige Beach Haus von Mornington wurde mit maximaler Transparenz gestaltet. Die Kombination aus Licht und natürlichen Materialien vermittelt eine ungeahnte Näne zur Natur und ökologische Nachhaltigkeit.

VonDidi

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Exklusives Beach Haus mit Flachdach in Australien von Clare Cousins Labels