Eine private Ferienvilla auf Anguilla- Neutralfarben und Sommergefühle

Die private Ferienvilla Kishti ist ein Projekt von Frank Alfred Hamilton in Zusammenarbeit mit Cecconi Simone Inc. Eine faszinierende private Erholungs-Oase auf Anguilla, den Westindischen Inseln. Das Interieur Design ist von einer eleganten neutralen Farbpalette geprägt, die eine luftige mediterrane Atmosphäre schafft.

Der zentrale Teil enthält die wichtigsten Räume in der Residenz – Wohn-, Essbereich und Küche – die ineinander in einer einheitlichen Palette von natürlichen Materialien, Farbtönen und Texturen fließen. Die Innenräume sind sorgfältig designt, um die Linien des Gelände zu betonen. Der offene Wohn-und Essbereich ist mit maßgefertigten Möbeln und Accessoires eingerichtet, während die Küche mit Holzfronten und Corian Arbeitsplatten und Spritzschutz ausgestattet ist.

Die Master Suite umfasst ein Schlafzimmer, Wohnzimmer mit Terrasse und Bad mit Innen- und Außenduschen. Die Suite ist mit Wand Holzpaneele, maßgeschneiderten Möbeln und subtilen balinesischen Akzenten gestaltet.

Jede der drei abgeschlossenen kleinen Villen verfügen über einen Wohnbereich mit Außenterrasse, eine Kochnische und Schlafzimmer mit eigenem Bad.

VonRamona Berger

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Eine private Ferienvilla auf Anguilla- Neutralfarben und Sommergefühle Labels