Dieses vegane Rezept für Salat mit Mayonnaise ist gesund!

Das vegane Rezept für Salat mit Mayonnaise, das wir Ihnen in diesem Artikel vorstellen möchten, ist schnell in nur wenigen Minuten zuzubereiten. Der Salat wird Sie außerdem mit seinem köstlichen Aroma beeindrucken. Die Mayonnaise ist natürlich nicht die klassische Variante, wie Sie sich bestimmt schon denken können.

Diese bereiten Sie selbst zu, indem Sie gesunde Zutaten verwenden.

Für den Salat brauchen Sie:

– Tomaten – Mais (am besten Maiskolben, im Vorraus gekocht) – Dill

Für das Mayonnaise-Dressing brauchen Sie:

– Zucchini – Avokado – eine halbe Zitrone – Knoblauch

Für dieses vegane Rezept für Salat mit Mayonnaise schneiden Sie zuerst die Tomaten klein, sowie den Dill. Danach entfernen Sie die Maiskörner vom Kolben. Nehmen Sie dazu am besten ein Messer zur Hand. Vermengen Sie das Gemüse gut in der Schale.

Vegane Rezept für Salat mit Mayonnaise – Für die vegane Mayonnaise nehmen Sie als erstes die Zucchini und schneiden Sie klein. Die Avokado und der Knoblauch werden geschält, während die Avokado wieder zerkleinert wird.

Danach schälen Sie noch die halbe Zitrone, woraufhin Sie alles in einen Standmixer geben und zu einem Püree verarbeiten. Sollte die Mayonnaise beim Pürieren zu dickflüssig werden, können Sie sie auch mit etwas Wasser verdünnen. Das Dressing sollte schön glatt werden. Und damit ist die gesunde Mayonnaise auch schon fertig.

Diese Mayonnaise geben Sie dann zum fertigen Salat dazu. Sie werden staunen, wie köstlich dieser Salat dank der frischen Zutaten schmeckt.

Hinzu kommt auch, dass Sie Ihrem Körper mit den vielen Vitaminen etwas wirklich gutes tun. Wir hoffen auch Ihnen schmeckt das vegane Rezept für Salat mit Mayonnaise so gut, wie uns! Guten Appetit!

Rezept gefunden auf zdravjivot.org

VonViP

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Dieses vegane Rezept für Salat mit Mayonnaise ist gesund! Labels