Der Schminktisch kommt nicht aus der Mode

Sicher hat jeder in seinem Haus alte Möbelstücke, die noch nicht komplett ausgenutzt sind, und trotzdem nicht gebraucht werden. Haben Sie vielleicht von Ihrer Großmutter einige Möbel vererbt, die Sie sehr mögen, und die Sie an Ihrer Kindheit erinnern, und trotzdem nicht gebrauchen können? Denken sie nochmal nach. Wir geben Ihnen einige spannende Ideen, wie Sie einen der beliebtesten Möbelstücke aller Frauen erfolgreich renovieren können – der Schminktisch.

Der Schminktisch spielt eine große Rolle im Alltag jeder Frau. Normalerweise steht er im Schlafzimmer, wo wir nach einer erfrischenden Dusche, oder vor dem Ausgehen uns hübsch machen. Traditionell besteht ein Schminktisch aus mehreren Elementen – einen Schrank mit vielem Speicherplatz und getrennten Abteilungen für Schminke und Haar Accessoires, einen bequemen Stuhl und einen großen Spiegel. Wir geben Ihnen einige Ratschläge, wie Sie den Schminktisch in Ihrem Schlafzimmer renovieren und erfrischen.

Als Erstes sollten Sie beachten, wie Sie den entsprechenden freien Platz zur Verfügung haben. Man sollte sich frei im Schlafzimmer bewegen können, also wenn der Schminktisch zu groß ist, sollten Sie sich einen anderen Platz – vielleicht in einer gemütlichen Ecke im Wohnzimmer – überlegen. Das Möbelstück sollte gut beleuchtet wird – am Tag durch das Sonnenlicht und am Abend durch diskrete eingebaute Beleuchtung. Hölzerner Schminktisch lässt sich im Grunde genommen leicht renovieren – Sie müssen ihn neu streichen. Spielen Sie mit den Farben und setzen Sie Akzente – durch farbige Muster oder Dekoration. Achten Sie darauf, dass Sie passenden Stuhl auswählen – der Stuhl sollte bequem sein, und als Design zum Tisch passen. Wichtig dabei ist, dass der Stuhl nicht zu hoch ist.

Entscheiden sie sich über die Größe des Spiegels- brauchen Sie ihn nur zum Schminken, oder wollen Sie eher einen größeren Spiegel einbauen? Am besten, und am leichtesten ist es, wenn Sie das originale Design vom Schminktisch so viel wie möglich bewahren. Dekorieren Sie das vintage Möbelstück mit frischen Blumen, oder arrangieren Sie auf dem Tisch als Dekoration Ihre Parfüms – und schon haben Sie Ihren neuen Lieblingsplatz eingerichtet!

VonRamona Berger

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Der Schminktisch kommt nicht aus der Mode Labels