Dekorative Tafelgeschirr-Kollektion “Tête de bois” von Andrea Deppieri

Dank ihrer unverwechselbaren dynamischen Optik und ihrem nachhaltigen Materialmix und können die “Tête de bois” Schalen und Schüsseln jede Tafel aufwerten.

Andrea Deppieri, Architekt, Designer aus Venedig und Creative Director von Newton & Son, präsentierte das dekorative Tafelgeschirr Kollektion auf dem Concept Store “Spazio Rossana Orlandi” im Rahmen der Mailänder Design Woche 2014. Als Museumsexponate wurden die Schalen auch im Bagatti Valsecchi Museum in Mailand ausgestellt.

Die Körbchen, Schälchen und Schüsseln sind komplett in Hand gefertigt. Sie bestehen aus einem erstaunlichen Kombination aus unterschiedlichsten Materialien, die dem Geschirr ihren einzigartigen Charakter verleihen.

Hergestellt in Italien aus natürlichem schwarzen Eisendraht, wiederverwertbarem Gummi EVA, Echtholzfurnier und Schichtholz, dunklem Mahagoniholz und hellem Tanganika Nussbaumholz, die aus nachhaltigen Öko-Wäldern stammen, bekommen die Schüsseln ihr charakteristisches Aussehen mit ausgeprägter Lamellen-Struktur. Sie variieren in der Form zwischen oval, über konvex-konkav, bis hin zu eierförmig und sind in mehreren Knallfarben erhältlich. Bereichern Sie Ihre Tafeln mit einem einzigartigen Tisch-Set von Tête de bois.

VonDidi

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Dekorative Tafelgeschirr-Kollektion “Tête de bois” von Andrea Deppieri Labels