DIY Weinregal aus einer Kommode für alle Liebhaber von Wein

Wenn Sie ein Liebhaber von gutem Wein sind und Ihre kostaren Stücke gern zur Schau stellen möchten, ist dieses DIY Weinregal aus einer alten Kommode und Dachziegeln genau das richtige für Sie! Für das Projekt brauchen Sie keine besonderren Fähigkeiten zu haben. Sie werden staunen, wie einfach das Regal nachzubauen ist.

Falls Sie keine alte Kommode besitzen, die Sie für das DIY Weinregal verwenden können, können Sie in einem Gebrauchtwaren- oder einem Antiquitätenladen vorbeischauen oder aber Sie kaufen gleich eine neue. Das hängt ganz von Ihrem Geschmack und dem Budget, das Sie sich gesetzt haben, ab.

In der Kommode stapeln Sie die Ziegel aufeinander. Ein kleiner Nachteil bei der Kommode im Beispiel stellte der Fakt dar, dass sie für die einzelnen Schubläden unterteilt war und sie nach dem Entfernen der Schubläden keinen leeren Rahmen darstellte. Aus diesem Grund können die Ziegel nicht nach freiem Wunsch übereinandergeordnet werden, denn man wird durch die Höhe eines jeden Fachs begrenzt. Sie sollten also für das DIY Weinregal entweder eine Kommode kaufen, die nicht nur Bretter unterteilt wird oder aber Sie entfernen Sie ganz einfach, sodass nur der äußere Rahmen übrig bleibt. Oder aber Sie lassen insgesamt nur zwei Fächer übrig und füllen diese mit Ziegel. Das wäre vielleicht sogar die bessere Variante, da so das Gewicht der Ziegel besser gehalten werden kann. Nun können Sie die Dachziegel so anordnen, wie es Ihnen gefällt.

Die Einteilung der Kommode verhinderte es, die Ziegel für das DIY Weinregal ununterbrochen aufeinanderzustapeln, was wiederum im nächsten Bild der Fall ist.

Durch das Wiederverwenden eine alten Kommode und alten Dachziegeln können Sie nicht nur Geld sparen, sondern Sie schützen auch auf gewisse Weise die Umwelt. Das beste ist, dass Sie für dieses Projekt nicht einmal Nägel, Schrauben oder Werkzeug brauchen, um das DIY Weinregal nachzumachen, so einfach ist es. Und das Motto dieses Projekts ist: “Vertrauen Sie auf billig beim Weinregal, aber nicht beim Wein selbst.”

Viel Spaß beim Nachbauen! Wir wünschen Ihnen gemütliche Abende in guter Gesellschaft mit köstlichem Wein!

VonGabriel

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

DIY Weinregal aus einer Kommode für alle Liebhaber von Wein Labels