Beistelltisch Design “Kreten”-kreative Lösung für Innen-und Außenräume

“Kreten” ist durch sein minimalistisches Design, Outdoor-Qualitäten und durch den innovativen Einsatz des Werkstoffes Beton geprägt. Beton – ein  sehr untypisches Ausgangsmaterial für künstlerische Arbeiten, gilt in der Regel als ein leblos und kalt. Souda-Designteam holt mit dem Beistelltisch Design das Maximus aus dem langlebigen Material heraus und haucht ihm ein neues Leben.

Der glasfaserverstärkte Beton, welcher sich über eine Unterkonstruktion spannt, lässt den Tisch schwerer wirken, als er in Wirklichkeit ist. In der Tat ist er ein bequemes und tragbares Betonmöbelstück. Der Beistelltisch “Kreten” von Souda mit am Industrial Chic angelehntem Konzept bildet mit den geeigneten Hockern oder Bänken ein neuartiges Arrangement für Garten, Terrasse oder Balkon.

Der minimalistische Entwurf von dem Designerteam Isaac Friedman-Heiman, Shaun Kasperbauer und Luft Tanaka überzeugt durch kühle Eleganz. Das spannende Konzept bringt Design und Funktion zum Ausdruck. Die geschwungenen linearen Formen lassen Wohlgefühl und Gemütlichkeit entstehen und machen das ungewöhnliche Beistelltisch Design zum Hingucker.

Kreten ist nicht nur formschön, sondern auch zeichnet sich durch entsprechende Qualitäten aus. Aufgrund der materialspezifischen Eigenschaften ist der Beistelltisch unempfindlich und wetterfest, hitze-und kältebeständig.

Fotos von Souda und Courtney Reagor

VonDidi

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Beistelltisch Design “Kreten”-kreative Lösung für Innen-und Außenräume Labels