Advents- und Weihnachtsdeko basteln – Türkranz aus günstigen Materialien

Mit Zweigen und Beeren können Sie einen tollen Türkranz als Advents- und Weihnachtsdeko basteln. Dazu brauchen Sie keine zusätzlichen Materialien, wie einen Drahtrahmen oder Styropor-Ring. Bilden Sie mit den Zweigen einfach einen Ring und binden Sie die beiden Enden zusammen.

Besorgen Sie sich Perlen in einer weihnachtlichen Farbe, um einen solchen Kranz zu gestalten. Diese Advents- und Weihnachtsdeko basteln Sie mit Kleber. Die Perlen kleben Sie hierbei am besten auf einen Styropor-Ring, den Sie im Bastelladen finden können.

Sollten Sie Ihrem Baumschmuck ausgewechselt haben, müssen Sie die alten Kugeln nicht gleich wegwerfen. Stattdessen nutzen Sie sie, um einen Türkranz wie diesen zu machen. Je mehr winterliche Muster die Kugeln besitzen, desto hübscher wirkt schlussendlich der Türkranz.

Auch mit Zuckerstangen können Sie eine interessante Advents- und Weihnachtsdeko basteln. Hier sehen Sie vier Varianten, wie Sie Zuckerstangen anordnen können, um interessante Türkränze zu gestalten. Ob in Schneeflocken- oder Sternform, der Kranz wird ein wahrer Hingucker!

Der Weihnachtskranz kann ein paar nette Erinnerungen hervorrufen. Dafür benötigen Sie einen künstlichen Tannenzweig, ein paar Christbaumkugeln und bunte Schleifen, die Sie schnell zu einem Kranz binden können. Arrangieren Sie den Türkranz mit einigen Familienbildern, die Sie im Voraus in Rahmen aus Pappkarton gesetzt haben. Verzieren Sie mit Geschenkpapierresten und Streifen unf genießen Sie das Beisammensein! Dieser Kranz wäre eine tolle tolle Geschenidee zu Weihnachten.

Der rosa-rote Kranz  ist ein toller Weihnachtsschmuck auf dem Tisch oder an der Haustür. Er spricht unsere Sinne an und holt einen besonderen Charme ins Heim. Machen Sie es zu Hause noch wohnlicher mit einem farbenfrohen Dekostück.

Für diesen Weihnachtskranz brauchen Sie künstliche oder echte Tannen-oder Zederzweige und Zapfen, die Sie mithilfe von Metalldraht zusammenbinden. Die Zapfen fügen zusätzlich Struktur zu der weihnachtlichen Dekoration, während die immergrünen Tannennadeln die Raumatmosphäre auffrischen.

Mit Knöpfen und farbigen Bändern lässt sich tolle Advents-und Weihnachtsdeko basteln. Die Papp-Unterlage für den Kranz können Sie mit Knöpfen in unterschiedlichen Größen und Farben schichtenweise bedecken.

Ein Kranz als glitzerndes Eiskristall ist tolle Dekoidee für die Wintertage im Garten! Sammeln Sie natürliche Materialien, Beeren, Kiefernzapfen u.a., fügen Sie Wasser hinzu und lassen Sie alles in einer Napfkuchen-Form draußen oder im Gefrierschrank einfrieren. Einfach, schnell und effektvoll!

Beim Advents-und Weihnachtsdeko basteln lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Wer sagt, dass der weihnachtliche Kranz winterlich anmutend sein soll! Verwenden Sie trockene Blumen, spanischen Moos, Christbaumkugeln, um so einen frischen maritimen Kranz zusammen zu binden.

Die Winterfrüche Kumquat fügen eine frische Note und Wärme zu Ihrem Heim. Befestigen Sie sie mit einem Metalldraht und bringen Sie ans Fenster an.

Befestigen Sie die Zimtstangen auf eine Schaumstoff-Unterlage. Verzieren Sie mit rotem Band und Schleife.

Ein schmuckvoller Kranz lässt sich mit Satin-Schleifen und polierten Dekosteinen fertigen. Diese bringen Glamour und Glanz ins Haus.

Wickeln Sie die Schaumstoff-Unterlage mit Farbbändern um und fixieren Sie die Enden der Bänder mit Heißkleber. Zusätzlich kann der Kranz mit kleinen künstlichen Beeren dekoriert werden.

VonDidi

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Advents- und Weihnachtsdeko basteln – Türkranz aus günstigen Materialien Labels