5 Ideen für den Außenbereich – die Veranda beleben

Ihr Außenbereich sollte eine Erweiterung Ihres Hauses sein, geschmückt mit auffälligem Dekor, ausgestattet mit bequemen Möbeln und vielen schönen Details, die Ihrem eigenen Geschmack entsprechen. Wenn Ihr Patio nicht ein solcher Ort ist, dann verpassen Sie wirklich Ihre Chance, Ihre Freizeit naturnah zu verbringen und viele tolle Stunden im Freien zu genießen.

Eigentlich wäre es auch möglich, Ihr Patio ist in einem bestimmten Stil gestaltet, dann ist es unwahrscheinlich, dass Sie überhaupt viel Zeit dort verbringen.

Aber wollen wir es einfacher machen: vielleicht ist Ihr Außenbereich sehr gut designt, er muss aber jetzt nur ein bisschen aufgepeppt werden. Dabei können wir Ihnen gleich behilflich sein. Hier haben wir für Sie fünf der besten Ideen für den Außenbereich ausgewählt, wie Sie Ihren Outdoor-Bereich wieder beleben können.

Jedes Mal, wenn Sie die Reinigungsarbeit im Haus erledigen, müssen Sie noch ein paar Outdoor-Aufgaben auf Ihrer Liste hinzufügen. Fegen Sie Ihre Terrasse, Veranda oder Ihren Patio einmal in der Woche, so wird dieser Ort meistens frei von Schmutz, Schutt, toten Käfern und allem, was die Ästhetik dort stören kann.

Fügen Sie Kerzen, Laternen und Fackeln als Deko Ideen für den Außenbereich hinzu

Das Flutlicht ist viel zu hell für eine erholsame Nacht draußen, und sogar auf einer kleinen Veranda kann dieses helle Licht Insekten anlocken und Ihre interessanten und amüsanten Gespräche dort unterbrechen. Es gibt aber Dimmer – Optionen, wie Laternen und Fackeln, sie können genau die richtige Menge an Licht bieten. Kerzen bieten auch eine minimale Menge an Licht und sorgen für die gemütliche Stimmung draußen.

Sichern Sie sich möglichst viel Komfort draußen. Sitz Sets aus Hartplastik für die Terrasse sind billig, aber es ist auch unangenehm, darauf längere Zeit zu verbringen. Das kann Sie sogar von der Idee zurückhalten, Ihre Zeit im Freien zu genießen. Allerdings können Sie sich wetterfeste Outdoor-Kissen, Auflagen und Teppiche besorgen, die Ihnen den Komfort und Stil Ihrer Räume auch im Außenbereich weiter geben werden.

Sitzen Sie lieber im Schatten

Egal ob es ein regnerischer Nachmittag ist oder ein besonders klarer, sonniger Tag, hier in Ihrem Außenbereich brauchen Sie auf alle Fälle einen richtig schattigen Ort. Ein Regenschirm am Tisch montiert oder eine überdachte Markise kann alles sein, was Sie brauchen, um Ihre Zeit dort ohne Beschwerden zu genießen.

Errichten Sie eine Feuerstelle im Freien

Sie wollen Pilze rösten im Sommer oder vielleicht nur Ihre Hände an einem kalten Winterabend aufwärmen, eine Feuerstelle im Freien kann Ihnen genau die richtige Menge Feuer und Wärme bieten. Allerdings, wenn Sie nach einer vorübergehenden Wärmequelle suchen, dann möchten Sie vielleicht einen beweglichen Kaminofen für ultimative Gemütlichkeit und Entspannung im Freien haben. Ist das nicht eine coole Idee?

Genießen Sie die Nähe der Natur

Stellen Sie Liegen und Stühle neben der Rasen

Gestalten Sie Ihre eigene Erholungsecke

Der Patio ist eine Verlängerung des Hauses

VonRamona Berger

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

5 Ideen für den Außenbereich – die Veranda beleben Labels