30 Dekoideen für Herbst für Draußen mit bunten Herbstblühern

Die beliebtesten Pflanzen für die Herbst-Saison sind die Heidekräuter – Erica Sorten und Calluna vulgaris. Die Callunen blühen vom Spätsommer bis zum ersten Frost, Erica gracilis von August bis in den Oktober, während die Blütentriebe der Winter- und Schneeheide Erica carnea von Oktober bis Mai dicht besetzt sind. Hier können Sie noch weitere Informationen über die wichtigsten Heidesorten bekommen. Die Heide kann man einzeln oder mit anderen Pflanzen in Töpfen kombiniert werden. Je nach der Stil der Gefäße können sie modern, romantisch, skandinavisch oder ländlich wirken. Weidenkörbe, Zinneimer, Holzfässer und Kistchen eignen sich dafür perfekt.

Zierkohl ist ein attraktiver Blickfang nicht nur mit seinen  gekrausten Blättern, sondern auch mit seiner interessanten Herbstverfärbung. Fallen die Temperaturen unter 10 Grad, beginnen sich die Blätter intensiv zu verfärben. Für Herbstpflanzungen wird Zierkohl meist mit Heidekraut, Alpenveilchen und Silberblatt kombiniert.

Kürbisse sind im Herbst in verschiedenen Farben und Formen erhältlich und bieten bunte Farbtupfer, nicht nur auf Tischen, sondern auch unter blühenden Herbstblumen. Ihre leuchtend Orangentöne kommen besonders gut zur Geltung in Kombination mit purpurrote Heide und lila gefärbtem Zierkohl.

VonRamona Berger

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

30 Dekoideen für Herbst für Draußen mit bunten Herbstblühern Labels