15 Dekorationsideen für das Wohnzimmer mit tollen Tipps

Das Wohnzimmer kann auf verschiedenste Weise dekoriert werden. Für eine tolle Harmonie sorgen nicht nur passende Möbel wie Schränke, Sessel, das Sofa und der Couchtisch, sondern natürlich auch die kleinen Dinge wie Vasen, Figuren oder Kerzen. Damit Ihnen das Dekorieren auch ganz bestimmt gelingt, haben wir ein paar Tipps, sowie Dekorationsideen für das Wohnzimmer für Sie vorbereitet.

Am praktischsten ist es, wenn Sie die Sitzgruppe als Dekorationsideen für das Wohnzimmer so anordnen, dass alle Sitzenden einander zugewandt sind. Das wird am besten errreicht, wenn mit den Möbeln ein Rechteck gebildet wird. Oft dienen dafür zwei Sessel, die sich gegenüberstehen und ein Sofa. Ist Ihnen diese Variante aber zu klassisch, können Sie natürlich auch auf ein Ecksofa zurückgreifen und dieses auf Wunsch mit Sesseln kombinieren. Wichtig bei der Anordnung ist außerdem, dass von allen Sitzplätzen aus der Fernseher gut zu sehen ist. Einen Vorteil bieten hierbei die Sessel, die nach Belieben umgestellt werden können. Diese nehmen auch weniger Platz ein, als eine Couch in U-Form. Doch diese wiederum sieht modern und schick aus.

Damit Ihr Wohnzimmer nicht zu langweilig wirkt, sollten Sie auch für ein paar Farbakzente sorgen. Wichtig dabei ist, dass diese zueinander passen. Kombinieren Sie, beispielsweise, drei Farben einer Farbgruppe mit zwei einer anderen. Achten Sie auch darauf, dass Sie überwiegende kalte Töne mit warmen Farbtönen kombinieren, um eine gemütliche Atmosphäre zu erreichen. Besonders hilfreich bei der Wahl der richtigen Farbtöne sind die sogenannten Farbtableaus. Dabei legen Sie farbige Kacheln nebeneinander, die den vorhandenen und gewünschten Tönen im Wohnzimmer entsprechen. Auf diese Weise sehen Sie auf einen Blick, was zusammenpasst und was nicht und ob Sie eine zusätzliche Farbe hinzufügen sollten.

Auch bei der Einbauwand als Dekorationsideen für das Wohnzimmer gibt es einige Dinge zu beachten. Abgesehen davon, dass Sie zum Stil und zur restlichen Einrichtung des Wohnzimmers passen sollte, sind auch einige andere Eigenschaften zu beachten. Viele Schränke bieten viel Stauraum und viele offene Fächer bieten Ihnen die Möglichkeit, sie für Dekorationen zu nutzen und das Wohnzimmer aufzupeppen. Der Bereich für den Fernseher sollte idealerweise eine Höhe von einem Meter haben, um das Fernsehen so komfortabel wie möglich zu machen. Gut unterstreichen können Sie die Einbauwand auch, indem Sie die Wand dahinter mit einer hübschen Tapete oder Wandfarbe hervorheben. So erhält sie einen individuellen Charakter. Hier ein paar effektvolle und moderne Dekorationsideen für das Wohnzimmer aus einer Einbauwand:

Hübsche Effekte können Sie ebenso mit Dekorationsideen für das Wohnzimmer aus kleineren Dekoartikeln erreichen. Dazu gehören unter anderem Dekokissen, die Sie in verschiedenen Designs wählen und kombinieren können. Auch der Teppich kann die Atmosphäre im Raum bestimmen und sollte deshalb keinesfalls unterschätzt werden. Kleinere Dekorationen sind auch eine tolle Möglichkeit Farbakzente zu setzen. Nutzen Sie am besten das Gruppenprinzip. Das bedeutet, dass Sie einfach anstelle einer einzelnen Vase oder Kerze drei bis fünf in einer Gruppe aufstellen. Dadurch gehen die Dekorationen in der Gesamteinrichtung nicht verloren, sondern im Gegenteil – sie werden auf diese Weise hervorgehoben. Schauen Sie sich die Dekorationsideen für das Wohnzimmer aus zusätzlichen Dekoartikeln an:

VonViP

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

15 Dekorationsideen für das Wohnzimmer mit tollen Tipps Labels